Pfalzelkalender

Eine Initiative der Arbeitsgemeinschaft Pfalzeler Vereine

Was brennt Pfalzel unter den Nägeln?

Lösungen können nur gefunden werden, wenn das Problem bekannt ist. Bitte helft mit!

Kummerkasten

Heinz Sch.
21.02.2018 14:49:21
Ich habe den Artikel im Trierischen Volksfreund letzte Woche über die Planung der Eltzstraße gelesen. Das deckt sich ja in den Fakten mit den Infos auf der Seite hier. Das ist aber trotzdem eine Frechheit!!! Das Amt wird davon überrascht, dass man eine Änderung der Bahnanlage genehmigen lassen muss? Meines Wissens planen die das seit 14 Jahren. Da muss man sich doch fragen, was da für Menschen an den Schreibtischen sitzen...
Bei der ELtzstraße muss unbedingt was geschehen und zwar ohne die Anwohner an den Kosten zu beteiligen. Die Straße wurde im Zuge des Baues der Ortsumgehung von den Baufahrzeugen kaputt gefahren! Hier gilt das Verursacherprinzip!!!
Jörg Brockhoff
26.01.2018 11:22:32
Liebe Pfalzeler*innen,

Karneval steht vor der Tür und wird hoffentlich wie immer ein tolles Fest für alle Jecken. Ich persönlich wünsche mir, dass es dieses Jahr weniger Glasscherben und eine zeitnähere Straßenreinigung geben wird, als im letzten Jahr. Und, liebe Jecken, bitte schenkt keinen Alkohol an die aus, bei denen ihr Zweifel an der Volljährigkeit haben könntet.

Ich wünsche uns allen tolle friedliche Tage!

Herzlichst
Jörg Brockhoff
Rainer Zufall
26.01.2018 10:52:19
Die Toilettenanlagen in der Grundschule sind desolat.
Inzwischen gehen viele Kinder gar nicht mehr zur Toilette sondern halten ein, bis sie zu Hause sind. Ein untragbarer Zustand!
Thomas Schwinden
26.01.2018 10:20:13
Hallo Pfalzel,
natürlich sollte auf unserer Liste der Anliegen der Kindergarten auf einem der ersten Plätze zu finden sein.
Es ist nicht hinnehmbar, dass die Kinder in dem Provisorium länger als nötig untergebracht werden. Der Lärmpegel ist bedingt durch die Räumlichkeiten für Kinder und Betreuer unerträglich und im Sommer kommt die Hitze in den Containern noch dazu.
Hier muss alles unternommen werden, um so zeitnah es irgend möglich ist der Neubau kommt!

Viele Grüße,

Thomas Schwinden